Wunder wirken Wunder

Wunder wirken Wunder

Wie Medizin und Magie uns heilen

von Eckart von Hirschhausen

Hardcover
Illustriert von: Jörg Asselborn; Jörg Pelka
Fester Einband
496 Seiten; Zahlr. 4-farbige Abbildungen; 217 mm x 150 mm
2016 Rowohlt Verlag GmbH; Rowohlt
ISBN 978-3-498-09187-3

21.90 EUR
inklusive Mehrwehrtsteuer
exkl. Versandkosten
Sofort verfügbar oder abholbereit
Ebenfalls verfügbar

Direkt abholbereit in folgenden Athesia Buch Filialen

Sofort verfügbar oder abholbereit
Verfügbar bei:
Filiale Sterzing abholbereit! Öffnungszeiten
Buchhandlung Bruneck abholbereit! Öffnungszeiten
Die Verfügbarkeit kann unter Umständen in den Filialen variieren.

Weitere Informationen

Besprechung
Eckart von Hirschhausen verabreicht in sich langsam steigernden homöopathischen Dosen Tipps für ein gesundes Leben, bisweilen ist das geradezu anrührend. Frankfurter Allgemeine Zeitung

Kurzbeschreibung
Ein heilsamer Blick auf die Wunderwelt der Heilkunst
Die Wissenschaft hat die Magie aus der Medizin vertrieben, aber nicht aus uns Menschen. Welche Kraft haben positive und negative Gedanken? Wieso täuschen wir uns so gerne? Und warum macht uns eine richtige Operation manchmal nicht gesünder als eine vorgetäuschte? Der Placeboeffekt ist mächtig! Und wenn wir so viele Möglichkeiten haben, den Körper mit dem Geist zu beeinflussen - warum tun wir es so selten gezielt?
Mit viel Humor zeigt Eckart von Hirschhausen, wie Sie bessere Entscheidungen für Ihre eigene Gesundheit treffen, was jeder für sich tun und auch lassen kann. Klartext statt Beipackzettel. Ein versöhnliches Buch, das Orientierung gibt: Was ist heilsamer Zauber, und wo fängt gefährlicher Humbug an? Hirschhausen entdeckt neue Wundermittel im Alltag.
Wundern wir uns vielleicht zu wenig? Jesus konnte Wasser in Wein verwandeln. Aber ist es nicht mindestens so erstaunlich, dass der menschliche Körper in der Lage ist, über Nacht aus dem ganzen Wein wieder Wasser zu machen?
Wenn Sie dieses Buch nicht mit eigenen Augen gelesen haben - mit welchen dann?
"'Wunder wirken Wunder' ist mein persönlichstes Buch. Ich erzähle Ihnen von meiner Reise durch das unübersichtliche Gebiet der Medizin und Alternativmedizin und verrate Ihnen, wie Sie gesünder durch ein krankes Gesundheitswesen kommen - mit dem Besten aus beiden Welten." (Eckart von Hirschhausen)

Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Dr. med. Eckart von Hirschhausen (Jahrgang 1967) studierte Medizin und Wissenschaftsjournalismus in Berlin, London und Heidelberg. Von Kindheit an begeisterte er sich für die Zauberei und ist Ehrenmitglied im Magischen Zirkel von Deutschland. Seit über 20 Jahren ist er als Komiker, Autor und Moderator in den Medien und auf allen großen Bühnen Deutschlands unterwegs. Seine Spezialität: medizinische Inhalte auf humorvolle Art und Weise zu vermitteln und gesundes Lachen mit nachhaltigen Botschaften zu verbinden. Die Bücher 'Die Leber wächst mit ihren Aufgaben', 'Glück kommt selten allein.' und 'Wohin geht die Liebe.?' machten ihn zu einem der erfolgreichsten Autoren Deutschlands. Mit seinem Bühnenprogramm 'Wunderheiler - Wie sich das Unerklärliche erklärt' ist er auf Tournee. In der ARD moderiert Eckart von Hirschhausen die Wissensshows 'Frag doch mal die Maus' und 'Hirschhausens Quiz des Menschen'. Hinter den Kulissen engagiert sich Eckart von Hirschhausen mit seiner Stiftung HUMOR HILFT HEILEN für mehr gesundes Lachen im Krankenhaus, Forschungs- und Schulprojekte und hat einen Lehrauftrag für Sprache der Medizin. Als Botschafter und Beirat ist er für die Deutsche Krebshilfe, die Stiftung Deutsche Depressionshilfe, die Stiftung Lesen und 'Gesundheitsbildung für Kinder' aktiv. Mehr über Eckart von Hirschhausen erfahren Sie unter: www.hirschhausen.com und www.humorhilftheilen.de

Schlagworte

Gelesen von

Als ich begann, dieses Buch zu lesen, stellte ich mich auf ein typisches "Hirschhausen-Buch" ein. Ich wurde aber eines Besseren belehrt. Es handelt sich um ein Buch, das zum Nachdenken anregen soll. Vorgestellt werden unterschiedliche Heilmethoden aus der ganzen Welt. Zudem zeigt Hirschhausen auf, dass unser Körper wirklich ein Wunder ist. Wir müssen unsere Selbstheilungskräfte nur unterstützen. "Wunder wirken Wunder" ist ein sehr positives Buch mit viel Hintergrundwissen.