0 0,00*
Miro
Ronald Reng

Miro

Die offizielle Biografie von Miroslav Klose

Verfügbar oder abholbereit in:
Buchhandlung Bruneck

Die Verfügbarkeit kann unter Umständen in den Filialen variieren.

Produktdetails

Verlag
Piper Verlag GmbH
Piper
Erschienen
2019
Sprache
Deutsch
Seiten
448
Infos
448 Seiten
218 mm x 139 mm
ISBN
978-3-492-05953-4

Inhaltsverzeichnis

Prolog Ganz oben Dort oben, vier Jahre später Die jungen Jahre 1 Im Land der schnurrenden Autobahnen 2 Ein kleiner Franzose 3 Auf der Wiese hinter dem Haus 4 Über Kaiserslautern leuchtet der Berg 5 Im Reich der Verteidiger mit den dicken Hintern Auf dem Weg in den Profifußball 6 Herr Rubeck will nur das Beste für ihn 7 Alle wollen Klose, nur der 1. FC Kaiserslautern nicht 8 Mirek und Michi - eine Fußballfreundschaft Ein erfüllter Traum: Die Zeit beim 1. FC Kaiserslautern 9 Es gibt nur einen Olaf Marschall 10 Salto vorwärts 11 Fritz Walters Adoptivsohn Weltmeisterschaft 2002 12 Die unerwartete Schönheit eines Kopfballs Reifen in Bremen 13 Erwartungen 14 Die neue Zeit 15 Gott ist ein Physiotherapeut Weltmeisterschaft 2006 16 Sommer in Deutschland Hoch und runter bei Bayern München 17 In der Tiefgarage 18 Das italienische Lächeln 19 Gefangen in Planquadraten Weltmeisterschaft 2010 20 Kein Trikot passt so gut wie das weiße Der Weg führt nach Rom 21 Sag zum Abschied leise Servus 22 Gelassenheit 23 Das Wort Heimat gibt es auch im Plural 24 Dicke Fische Weltmeisterschaft 2014 25 Willkommen im Club, Klose 26 Sechzehn 27 Mario macht das Ding Die späten Jahre 28 Tanzen 29 Nach dem Feuerwerk Epilog Mehr als Tore Danksagung Anmerkungen Text- und Bildnachweis

Besprechung

"Allerfeinste Unterhaltung - nicht nur für Fußballfans", sachbuch-couch.de, 12.06.2020

Kurztext / Annotation

Vom Straßenfußballer zum Weltmeister

Langtext

Miroslav Klose war einzigartiger Torjäger und selbstloser Teamspieler. Einen wie ihn wird es im Profifußball nicht mehr geben: Mit 20 spielte er noch in der Bezirksliga und wurde dann Weltmeister und bester Torschütze in der Geschichte der Nationalmannschaft. In enger Kooperation mit Miroslav Klose erzählt Ronald Reng von einem Mann, den jeder aus dem Fernsehen kennt - den aber keiner wirklich kannte: Mit acht kam er aus Polen, lernte Zimmermann und wurde Weltstar. Er spielte als Kopfballspezialist und Techniker in europäischen Topclubs. Mitreißend und berührend bringt uns "Miro" eine Zeit im Fußball nahe, die längst untergegangen ist: die Zeit des Straßenfußballers, der aus einfachsten Verhältnissen den Weg nach ganz oben geschafft hat.

Über den AutorIn

Reng, Ronald Ronald Reng, geboren 1970 in Frankfurt, lebte viele Jahre als Sportreporter und Schriftsteller in Barcelona. Seine Biografie über Robert Enke stand zehn Wochen unter den Top 5 der Spiegel-Bestsellerliste, sein Buch »Spieltage. Die andere Geschichte der Bundesliga« erhielt den »NDR Kultur Sachbuchpreis« und wurde als »Fußballbuch des Jahres 2013« ausgezeichnet. Zuletzt erschienen von ihm »Mroskos Talente. Das erstaunliche Leben eines Bundesliga-Scouts«, das 2016 ebenfalls zum »Fußballbuch des Jahres« gekürt wurde und »Warum wir laufen«.