0 0,00*
Der Ortler und der Vinschgau in alten Ansichten. L'Ortles et la Val Venosta nelle antiche vedute
Arnaldo Loner, Gianni Bodini

Der Ortler und der Vinschgau in alten Ansichten. L'Ortles et la Val Venosta nelle antiche vedute

Text deutsch-italienisch

Verfügbar oder abholbereit in:
Filiale Schlanders

Die Verfügbarkeit kann unter Umständen in den Filialen variieren.

Produktdetails

Verlag
Tappeiner
Erschienen
2014
Sprache
Deutsch
Italiano
Seiten
134
Infos
134 Seiten
m. zahlr. Abb.
307 mm x 248 mm
ISBN
978-88-7073-783-7

Kurztext / Annotation

Im Mittelpunkt dieser Sammlung alter Ansichten stehen der Ortler, dessen gletcherummantelte Spitze weithin sichtbar ist, sowie das zu seinen Füßen sich hinbreitende Tal. Dieser Band vereint die beeindruckensten Abbildungen aus den vergangenen Jahrhunderten.

Über den AutorIn

Loner, Arnaldo Der Autor wurde 1934 in Bozen geboren, studierte Jura und arbeitete viele Jahre als Rechstsanwalt. Die Graphische Sammlung von Arnaldo Loner ist die wichtigste private Graphiksammlung der Region. Ein Teil dieser Sammlung, der sich durch die Qualität und die Vollständigkeit der einzelnen Stücke auszeichnet, ist der Ikonographie Bozens und Südtirols gewidmet: Ansichten, berühmte Denkmäler, Örtlichkeiten und Bergpanoramen erlauben vom 17. Jahrhundert an eine Rekonstruktion des Aussehens jener Gegend, in der wir leben, eines Aussehens, das vielfach verloren gegangen und auf jeden Fall immer wieder abgeändert und verändert wurde. Es handelt sich hier um eine äußerst wichtige Quelle für um das historische, geographische aber auch anthropologische Wissen über dieses Land. Alle Reproduktionstechniken sind dokumentiert: vom Kupferstich zur Lithographie, von der Acquatinta zur Radierung. Beachtlich ist auch die Präsenz von wertvollen Originalzeichnungen. Arnaldo Loner glaubt an den ästhetischen und erzieherischen Wert des Bildes und stellt mit einzigartiger Großzügigkeit das von ihm mit Kompetenz und Leidenschaft gesammelte Vermögen zur Verfügung. Bodini, Gianni Der leidenschaftliche Fotograf lebt in Schlanders im Vinschgau. Unzählige Reisen auf allen Kontinenten, aber am liebsten im Alpenraum. Autor vieler Bücher, Fotoreportagen und Artikel. Redakteur der Kulturzeitschrift "Arunda" und freier Mitarbeiter bei diversen Zeitschriften und Verlagen.