Lesemalblätter für den Anfangsunterricht

Lesemalblätter für den Anfangsunterricht

1. Klasse

von Kirstin Jebautzke

Mappe
Reihe:
63 Seiten; 305 mm x 217 mm
2011 Persen Verlag i.d. AAP; Persen Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
ISBN 978-3-403-21005-4

23.60 EUR
inklusive Mehrwehrtsteuer
exkl. Versandkosten
versand- oder abholbereit in 48 Stunden
Ebenfalls verfügbar

Weitere Informationen

Kurztext / Annotation
Mit Spaß zum sinnerfassenden Lesen!

Kurzbeschreibung
Der Leselernprozess ist sehr komplex. Zudem sind die Lernvoraussetzungen der Kinder gerade zu Beginn der Schulzeit sehr unterschiedlich. Mit den Lesemalblättern erweitern die Schüler ihre individuelle Lesekompetenz. Von lautgetreuen Wörtern über kurze Sätze bis hin zu kleinen Geschichten finden sich auf insgesamt 60 Kopiervorlagen differenzierte Lesefördermöglichkeiten. Die zehn Geschichten sind auf zwei Niveaustufen differenziert.

Bei jedem Arbeitsblatt wird das Leseverstehen durch eine (An-)Malaufgabe konkret umgesetzt. Lesen wird dadurch von den Kindern als ein konstruktiver Prozess verstanden, in dem es um mehr geht, als das Aneinanderreihen von Buchstaben.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Kirstin Jebautzke ist ausgebildete Grund- und Hauptschullehrerin, u. a. für das Fach Englisch. Nach einem längeren Studienaufenthalt in den USA hat sie viele Jahre erst in der Schule, dann in einem Schulbuchverlag gearbeitet. So hat sie viel Erfahrung gesammelt und weiß genau, was Grundschulkinder in Theorie und Praxis brauchen, um gut Englisch zu lernen.
2010 hat sie sich mit einem eigenen Redaktionsbüro selbstständig gemacht und arbeitet seitdem als Autorin für Unterrichtsmaterialien, insbesondere für die Grundschule. Ihr Schwerpunkt liegt dabei auf dem Bereich Englisch. In diesem Fach redigiert sie auch Schulbücher und Fachzeitschriften.

Schlagworte