Wunder im Bauch

Wunder im Bauch

Was in den neun Monaten vor unserer Geburt geschieht

von Katharina Vestre

Taschenbuch
Illustriert von: Linnea Vestre; Übersetzt von: Daniela Syczek
Flexibler Einband
189 Seiten; 15 schwarz-weiße Abbildungen; 205 mm x 137 mm
2019 Btb; btb
ISBN 978-3-442-75832-6

16.50 EUR
inklusive Mehrwehrtsteuer
exkl. Versandkosten
versand- oder abholbereit in 48 Stunden
Ebenfalls verfügbar

Weitere Informationen

Kurzbeschreibung
Die Zeit vor unserer Geburt ist mindestens so spannend wie die Zeit danach.

Woher kommen wir? - Wie konnten unsere Zellen wissen, was sie bauen sollten? - Wann nahmen unsere Augen und unsere Ohren ihre Arbeit auf? - Und was sahen oder hörten sie dann?

Dieses Buch öffnet uns die Augen für das, was mit uns geschieht, bevor wir das Licht der Welt erblicken. Die junge Zellbiologin Katharina Vestre verknüpft neueste wissenschaftliche Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften und der Pränatalmedizin mit ihrem herausragenden Erzähltalent. Sie nimmt uns mit auf eine Entdeckungsreise zu den Ursprüngen unseres Körpers und erzählt die spannende Geschichte von der ersten Zelle bis zum ersten Atemzug so, wie wir sie noch nie zuvor gehört haben. Sie zeigt uns dabei nicht nur, was uns mit allen Lebewesen auf unserem Planeten verbindet, sondern auch, wie einzigartig jeder und jede von uns ist.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Vestre, Katharina
Katharina Vestre, Jahrgang 1992, ist Zellbiologin und Stipendiatin an der Fakultät für Biowissenschaften der Universität Oslo. »Wunder im Bauch« ist ihr erstes Buch, das auf Anhieb in 19 Sprachen übersetzt wurde.Linnea Vestre, Jahrgang 1993, studierte an der Kunstakademie in Oslo und arbeitet als Designer, Fotografin, Illustratorin und Künstlerin.

Schlagworte