Frag Gabi

Frag Gabi

Antworten auf deine persönlichsten Fragen

von Gabriele Ring

E-Book
208 Seiten; ab 12 Jahre
2011 Carlsen
ISBN 978-3-646-92401-5

8.99 EUR
inklusive Mehrwehrtsteuer
EPUB sofort downloaden
Downloads sind nur in Italien möglich!

Weitere Informationen

Kurztext / Annotation
"Ob der süße Junge aus der Parallelklasse mich auch mag?" "Kann man von Petting schwanger werden?" "Bin ich zu unreif für eine Beziehung?" "Hilfe - ich bin hoffnungslos verliebt!" "BIN ICH NORMAL?!" Diese und andere Fragen werden seit über 20 Jahren von der Redakteurin Gabi Ring in der Zeitschrift MÄDCHEN beantwortet. Die Rubrik 'Frag Gabi' nimmt sich der meistgestellten Fragen zu den Themen Liebe, Freundschaft und Sexualität an, erklärt verwirrende körperliche Veränderungen und führt durchs Gefühlschaos der Pubertät. Dabei bleibt sie stets auf Augenhöhe mit ihren Leserinnen und nimmt sie ernst. Mit vielen Briefbeispielen, Infokästen, Psychotests und weiterführenden Kommentaren

Gabriele Ring lebt in München und arbeitet dort als freie Journalistin und Familientherapeutin. Die Fragen und Sorgen junger Menschen stehen im Mittelpunkt ihrer Arbeit und ihres Interesses, seit vielen Jahren betreut sie die Rubrik "Frag Gabi" der Zeitschrift MÄDCHEN. Ihre speziellen Themen sind Sexualaufklärung und alle Fragen rund um die Pubertät. Sie hat mehrere Aufklärungsbücher verfasst, die in diverse Sprachen übersetzt wurden. Gabriele Ring ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und einen therapieresistenten Mischlingshund namens Joschka.

Kurzbeschreibung
"Ob der süße Junge aus der Parallelklasse mich auch mag?"
"Kann man von Petting schwanger werden?"
"Bin ich zu unreif für eine Beziehung?"
"Hilfe - ich bin hoffnungslos verliebt!"
"BIN ICH NORMAL?!"
Diese und andere Fragen werden seit über 20 Jahren von der Redakteurin Gabi Ring in der Zeitschrift MÄDCHEN beantwortet. Die Rubrik "Frag Gabi" nimmt sich der meistgestellten Fragen zu den Themen Liebe, Freundschaft und Sexualität an, erklärt verwirrende körperliche Veränderungen und führt durchs Gefühlschaos der Pubertät. Dabei bleibt sie stets auf Augenhöhe mit ihren Leserinnen und nimmt sie ernst.
Mit vielen Briefbeispielen, Infokästen, Psychotests und weiterführenden Kommentaren

Beschreibung für Leser
Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Schlagworte