Fear Street - Nacht der Vergeltung

Fear Street - Nacht der Vergeltung

von Robert L. Stine

Taschenbuch
Reihe: Fear Street Band
Übersetzt von: Sabine Tandetzke; Bernhard Regen
Flexibler Einband
304 Seiten; 184 mm x 123 mm; ab 12 Jahre
2013 Loewe Verlag
ISBN 978-3-7855-7738-7

5.40 EUR
inklusive Mehrwehrtsteuer
exkl. Versandkosten
versandfertig in 4 Tagen

Weitere Informationen

Kurzbeschreibung
Eine Halloween-Party in der alten Fear-Street-Villa! Kerzenschein, Spinnenweben und Totenköpfe begrüßen die gespannten Gäste doch schon bald wird aus der lustigen Feier tödlicher Ernst. Werden sie diese mörderische Nacht überleben?
Auch im Shadyside-Krankenhaus geschehen unheimliche Dinge. Warum hat der kleine Toby auf der Kinderstation so viel Angst? Wieso wird er überstürzt abgeholt? Außer Laurie scheint sich niemand zu wundern. Doch dann passiert etwas Schreckliches und Laurie wird klar, dass sie zu viel weiß!
Enthält die Einzelbände Rachsüchtig und Das Skalpell .

Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Robert L. Stine, geb. am 8. Oktober 1943 in Columbus, Ohio in den USA, schrieb sich nach der Schulzeit an der Ohio State Universität ein, die er mit dem Abschluss eines Bachelor of Art (BA) verließ. Danach arbeitete er als Lehrer, bevor er anfing, Bücher zu schreiben. Zehn Jahre war er auch Herausgeber von 'Bananas', einer humoristischen Zeitschrift für junge Leute in den USA. Daneben ist er bis heute Drehbuchschreiber für eine TV-Show für Kinder namens 'Eureeka's Castle'. In seiner Freizeit geht er gerne schwimmen und sieht sich alte Filme an. Heute lebt er mit seiner Frau Jane und Sohn Matthew unweit des Central Parks in New York. Stine hat über 100 Bücher für Kinder und Jugendliche veröffentlicht mehr als 90 Millionen Bücher verkauft.

Schlagworte