Perry Rhodan-Paket 19: Die Kosmischen Burgen (Teil 1)

Perry Rhodan-Paket 19: Die Kosmischen Burgen (Teil 1)

Perry Rhodan-Heftromane 900 bis 949

von Perry Rhodan Redaktion

E-Book
Reihe: Perry Rhodan-Paket Band 19
3000 Seiten
2012 Perry Rhodan digital
ISBN 978-3-8453-2958-1

59.99 EUR
inklusive Mehrwehrtsteuer
EPUB sofort downloaden
Downloads sind nur in Italien möglich!

Weitere Informationen

Hauptbeschreibung
Um die Materiequelle zu finden, die durch den Missbrauch der PAN-THAU-RA zu einer Gefahr geworden ist, müssen Perry Rhodan und seine Gefährten die in Mikrouniversen verborgenen Kosmischen Burgen der Sieben Mächtigen aufsuchen. Zuletzt kann Perry Rhodan die Superintelligenz ES retten, die in eine Materiesenke gestürzt ist. Atlan tritt seine lange Reise zu den Kosmokraten an, die hinter den Materiequellen residieren. In der Zwischenzeit bedroht der machthungrige Mutant Boyt Margor die Milchstraße, und im galaktischen Zentrum erwacht eine alte Anlage der Ritter der Tiefe zu neuem Leben. In dem Wahn, die längst verschwundenen Horden von Garbesch bekämpfen zu müssen, gehen ihre Orbiter gegen die Terraner vor.

Inhaltsverzeichnis
Perry Rhodan-Hefte 900 bis 949

Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Perry Rhodan ist die erfolgreichste Science Fiction-Serie der Welt. In einer packenden, weit in die Zukunft des fünften Jahrtausends reichenden Story erzählt die Perry Rhodan-Serie eine fiktive Geschichte der Menschheit.

Die Handlung: Nachdem der Astronaut Perry Rhodan auf Außerirdische gestoßen ist, schließen sich die zerstrittenen Staaten der Erde zusammen.
Die Menschen - oder Terraner, wie sie sich nennen - erkennen, dass sie nur ein Volk unter vielen im vor Leben überquellenden Universum sind. Sie folgen der Vision Perry Rhodans von einer geeinten Menschheit, der der Kosmos offen steht.

Mit gigantischen Raumschiffen beginnt der Vorstoß in die Weiten fremder Galaxien. Auf ihren Reisen bis an die Grenzen der Unendlichkeit treffen Menschen von der Erde auf bizarre Außerirdische und denkende Roboter, auf unwirtliche Planeten und fremde Kulturen, auf die unvorstellbaren Wunder ferner Sphären.

Schlagworte