Radetzkymarsch

Radetzkymarsch

Ungekürzte Lesung

von Joseph Roth

Digital
Gelesen von: Werner Kreindl
144 mm x 133 mm
2015 Audio Verlag Der GmbH; Der Audio Verlag GmbH
ISBN 978-3-86231-640-3

11.99 EUR
inklusive Mehrwehrtsteuer
exkl. Versandkosten
versand- oder abholbereit in 48 Stunden

Weitere Informationen

Kurzbeschreibung
Die Zukunft der Bauernfamilie Trotta ist eng mit dem Kaiserhaus der Habsburger verknüpft: Als Joseph Trotta in der Schlacht von Solferino dem jungen Kaiser Franz Josef I. das Leben rettet, wird er in den Adelsstand erhoben. Auch sein Sohn Franz, kaisertreu wie sein Vater, macht unter den Habsburgern Karriere. Doch Enkel Carl Joseph ist nicht aus dem Holz seiner Vorfahren geschnitzt. Mit seiner Schwäche für Spiel und Alkohol richtet er Ansehen und Wohlstand der Familie zugrunde. Eindrucksvoll zeichnet Roth mit dem Untergang der Familie Trotta zugleich den Zerfall der österreich-ungarischen Monarchie nach - ungekürzt gelesen von Werner Kreindl.

Ungekürzte Lesung mit Werner Kreindl
2 mp3-CDs ca. 17 Stunden

Biografische Anmerkung zu den Verfassern
WERNER KREINDL (1927-1992) war ein österreichischer Schauspieler. Bereits in jungen Jahren erwarb er sich am Wiener Burgtheater den Ruf eines herausragenden Charakterdarstellers. Ab Mitte der 1960er-Jahre wirkte er an zahlreichen deutschen und internationalen TV- und Filmproduktionen mit. Größte Bekanntheit erlangte er ab 1978 durch seine Hauptrolle in der ZDF-Krimiserie 'SOKO 5113'.

Schlagworte