Japan, 2 Audio-CDs

Japan, 2 Audio-CDs

Faszination zwischen Tradition und Zukunft, Lesung. Die besten Beiträge aus F..A.Z. und Sonntagszeitung

von Hans Peter Trötscher; Anna Thaut

Audio CD
Reihe:
Gelesen von: Christian Geisler; Thomas Stecher
141 mm x 125 mm
2019 Frankfurter Allgemeine
ISBN 978-3-89843-445-4

21.99 EUR
inklusive Mehrwehrtsteuer
exkl. Versandkosten
versand- oder abholbereit in 48 Stunden

Weitere Informationen

Inhaltsverzeichnis
CD 1
1. Einleitung
2. Schlafen können wir in der U-Bahn. Von Andrea Diener. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 30.10.2014
3. Alles wird gut, sagt der spuckende Gott. Von Andrea Diener. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 14.11.2013
4. Neonwunderland. Von Alard von Kittlitz. Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 30.06.2013
5. Stiller Vulkan, lauter Gipfel. Von Jörn Klare. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 22.04.2010

CD 2
1. Die Erziehung der Kiefern. Von Franz Lerchenmüller. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 09.09.2010
2. Schwerter und Smartphones verboten. Von Elsemarie Maletzke. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28.06.2018
3. Vorzeitige Himmelfahrt. Von Alex Weidemann. Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 01.04.2018
4. Die Kunst des Schleichens. Von Axel Weidemann. Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 26.11.2017
5. Ein Onsen heilt alles, nur die Liebe nicht. Von Jochen Müssig. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 02.03.2017
6. Japanische Zeitreise. Von Sven Weniger. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 11.06.2015
7. Outro

Kurztext / Annotation
Das F.A.Z.-Reisehörbuch "Japan" nimmt die Hörer mit zu Schauplätzen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Groschengrab-Spielhallen, die legendäre U-Bahn, malerische Bergdörfer auf der Südinsel Kyushu, ein Ausbildungsinstitut für junge Geishas, eindrucksvolle Shinto-Tempel, das weltweit einzige Ninja-Museum und ein traditioneller vulkanischer Badeort sind nur einige der besuchten Ziele. Lassen Sie sich entführen in ein Land, das manchmal jedem Klischee gerecht werden möchte, letztlich aber eines der wirklich einzigartigen Reiseziele der Erde repräsentiert.

Kurzbeschreibung
Japaner bleiben gerne unter sich. Es dürfte kaum ein weiteres hoch entwickeltes Industrieland geben, das eine derart homogene Bevölkerung hat. Nur zögernd nahm das Reich der aufgehenden Sonne Kontakt mit dem Westen auf, mauserte sich aber in wenigen Jahren zu einer modernen militärischen Großmacht. Die militärische Macht Japans beschränkt sich seit den Kriegsverbrechen des Zweiten Weltkriegs auf die Landesverteidigung. Der Einfluss Japans auf die internationale Popkultur ist dank Nintendo und Manga enorm. Noch stärker ist allerdings das Verharren in alten Traditionen, das einerseits vielen jungen Japanern das Leben schwer macht, anderseits aber auch Japan zu einem der faszinierendsten Reiseziele der Welt macht.

Das F.A.Z.-Reisehörbuch "Japan" nimmt die Hörer mit zu Schauplätzen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Groschengrab-Spielhallen, die legendäre U-Bahn, malerische Bergdörfer auf der Südinsel Kyushu, ein Ausbildungsinstitut für junge Geishas, eindrucksvolle Shinto-Tempel, das weltweit einzige Ninja-Museum und ein traditioneller vulkanischer Badeort sind nur einige der besuchten Ziele. Lassen Sie sich entführen in ein Land, das manchmal jedem Klischee gerecht werden möchte, letztlich aber eines der wirklich einzigartigen Reiseziele der Erde repräsentiert.

Schlagworte