Die Diva

Die Diva

Maria Callas - die größte Sängerin ihrer Zeit und das Drama ihrer Liebe

von Michelle Marly

Digital
Reihe: Mutige Frauen zwischen Kunst und Liebe Band 12
Gelesen von: Tessa Mittelstaedt
2020 Aufbau Audio; Aufbau audio
ISBN 978-3-945733-98-1

14.99 EUR
inklusive Mehrwehrtsteuer
exkl. Versandkosten
noch nicht eingetroffen, voraussichtlich ab 02/2020 lieferbar
Ebenfalls verfügbar

Weitere Informationen

Kurzbeschreibung
DIE CALLAS - la Divina, die Göttliche, die ewige Stimme der Liebe.

Der Inbegriff von Glamour und charismatischer Schönheit und eine Künstlerin jenseits aller Maßstäbe - Schon früh findet die junge Maria ihre Bestimmung - das Singen. Mit ihrer einzigartigen Stimme, die drei Oktaven umfasst, und ihrer ausdrucksstarken Darstellung interpretiert sie das Metier der Operndiva neu. Die Welt bejubelt die leidenschaftliche, glamouröse Sopranistin als "die Callas". Doch ihre Stimme hält den Belastungen nicht lange stand, und zu wenig Raum gibt es für die Frau hinter dem Mythos. Dann trifft Maria den griechischen Reeder Onassis, mit dem sie im schillernden Jetset der Sechziger die Liebe ihres Lebens erlebt - bis er einer anderen Ikone begegnet: Jackie Kennedy ...

Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Marly, Michelle
Hinter Michelle Marly verbirgt sich die deutsche Bestsellerautorin Micaela Jary, die in der Welt des Kinos und der Musik aufwuchs. Durch ihren Vater, den Komponisten Michael Jary, entdeckte sie schon früh ihre Leidenschaft für französische Chansons. Lange Jahre lebte sie in Paris, heute wohnt sie mit Mann und Hund in Berlin und München.

Mittelstaedt, Tessa
Tessa Mittelstaedt, geboren 1974 in Ulm, ist deutsche Schauspielerin. Sie wurde als die Assistentin von Ballauf und Schenk im Tatort Köln bekannt und spielt derzeit die Staatsanwältin Elke Rasmussen in der ARD-Serie Morden im Norden.

Schlagworte