Abenteuer & Wissen: Stephen Hawking

Abenteuer & Wissen: Stephen Hawking

Der Superstar des Universums

von Urike Beck

Audio CD
Reihe: Abenteuer & Wissen Band
Regisseur: Simon Kamphans
I Seiten; 144 mm x 127 mm; ab 8 Jahre
2019 Headroom Sound Production; Headroom Sound Production GmbH & Co. KG
ISBN 978-3-96346-008-1

16.99 EUR
inklusive Mehrwehrtsteuer
exkl. Versandkosten
versand- oder abholbereit in 48 Stunden

Weitere Informationen

Kurzbeschreibung
Schon als Kind will Stephen wissen, wie die Dinge funktionieren. Als Teenager wird er von seinen Mitschülern als "Einstein" verspottet, als Erwachsener für seine revolutionaren Ideen zur Entstehung des Universums als "neuer Einstein" gefeiert. Die Entdeckung der HawkingStrahlung macht ihn unter Wissenschaftlern berühmt. Seine popularwissenschaftlichen Buchbestseller wie "Eine kurze Geschichte der Zeit" machen ihn zum Superstar des Universums. Der gebrechliche Mann im Rollstuhl, der seit seinem 21. Lebensjahr an der unheilbaren Nervenkrankheit ALS leidet, ist der lebende Beweis, dass der Geist über den Korper triumphieren kann. Und, dass es sich lohnt, Humor zu haben und für seine Traume zu kampfen.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Beck, Urike
Ulrike Beck, geboren 1964 in Lüdenscheid, studierte Geschichte und Germanistik in München. Statt wie ursprünglich geplant Lehrerin zu werden, schlug sie die journalistische Laufbahn ein und begann ab 1991 als Redakteurin und Autorin für den Hörfunk zu arbeiten. In zahlreichen Features beschäftigt sie sich mit historischen, aber auch aktuellen Themen. So entstanden viele Produktionen für den Bayerischen Rundfunk. Unter anderem über das Konzentrationslager Dachau, das Wiedergutmachungsabkommen zwischen Deutschland und Israel im Jahre 1952, den KSZE-Prozess, den Weg in die Emanzipation, aber auch über Persönlichkeiten wie Benjamin Disraeli, Margarete Schütte-Lihotzky, Gertrude Bell oder den Zeitzeugen Max Mannheimer. Für headroom schrieb Ulrike Beck die "Abenteuer & Wissen"-Feature über Martin Luther und Johannes Gutenberg.

Schlagworte