Eisgrab

Eisgrab

MP3 Format. Ungekürzte Ausgabe

von Mads Peder Nordbo

Digital
Gelesen von: Matthias Hinz; Übersetzt von: Marieke Heimburger
125 mm x 104 mm
2020 Audio Media
ISBN 978-3-96398-118-0

21.99 EUR
inklusive Mehrwehrtsteuer
exkl. Versandkosten
versandfertig in 4 Tagen

Weitere Informationen

Kurzbeschreibung
Ein Wochenendausflug mit tödlichen Folgen: Als Matthew Cave sich auf die Suche nach seiner Halbschwester Arnaaq macht, ahnt er nicht, in welche Lebensgefahr er sich und seine rätselhafte Begleiterin Tupaarnaq bringen wird. Denn sie finden viele Blutspuren an diesem abgelegenen Ort, die auf ein massives Verbrechen deuten. Und sie entdecken einen geheimnisvollen Bunker unter Tage, der vor Jahren zu einer amerikanischen Basis gehörte. Plötzlich interessieren sich nicht nur das amerikanische Militär, sondern auch die grönländische Polizei für seine Nachforschungen...

Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Nordbo, Mads Peder
Mads Peder Nordbo ist Däne, lebt und arbeitet aber seit vielen Jahren in Nuuk, mit 17.000 Einwohnern die Hauptstadt von Grönland. Inspiriert von Eis, Kälte und den geheimnisvollen Riten der Inuit hat Mads Peder Nordbo diesen Thriller geschrieben.

Hinz, Matthias
Matthias Hinz - gebürtiger Berliner - ist Theaterschauspieler (u. a. Schauspielhaus Salzburg) und Hörbuchsprecher.

Schlagworte