Amelie und die Steinzeitjäger

Amelie und die Steinzeitjäger

von Jörg Gronmayer

Taschenbuch
Reihe:
Flexibler Einband
147 Seiten; 210 mm; ab 12 Jahre
2011 Athesia Buch; Spectrum, Bozen
ISBN 978-88-6011-154-8

14.20 EUR
inklusive Mehrwehrtsteuer
exkl. Versandkosten
führen wir nicht mehr

Weitere Informationen

Kurztext / Annotation
Völlig fremd ist die Umgebung, in der sich die 12-jährige Amelie plötzlich wiederfindet. Von der Wolfsfrau Sitoga bedroht, wird sie in das Lager der Jäger verschleppt. Nur die Seherin des Stammes erkennt, was geschehen ist. Gibt es Hoffnung auf eine Rückkehr? Amelie findet Freunde in der Steinzeit, aber auch sie können nicht verhindern, dass der finstere Borud mit dem Schamanen teuflische Pläne schmiedet, um das Mädchen zu vernichten.
Die Geschichte spielt vor etwa 11.000 Jahren - zu der Zeit, als Menschen beginnen, im heutigen Südtirol zu leben. Als Jäger und Sammler durchstreifen die Nomaden das Gebiet.