Bauernhöfe in Südtirol Band 11/1

Bauernhöfe in Südtirol Band 11/1

Bestandsaufnahmen 1940-1943: Mittleres Pustertal Teil 1 - Pfalzen, St. Lorenzen, Bruneck, Stegen, St. Georgen, Dietenheim, Reischach

von Helmut Stampfer

Hardcover
Reihe: Bauernhöfe in Südtirol Band 11
Sonstiger Urheber: Helmut Stampfer
Fester Einband
636 Seiten; mit Abbildungen; 302 mm x 238 mm
2017 Athesia Tappeiner Verlag
ISBN 978-88-6839-146-1

59.00 EUR
inklusive Mehrwehrtsteuer
exkl. Versandkosten
Sofort verfügbar oder abholbereit

Direkt abholbereit in folgenden Athesia Buch Filialen

Sofort verfügbar oder abholbereit
Verfügbar bei:
Hauptbuchhandlung Bozen abholbereit! Öffnungszeiten
Buchhandlung Bruneck abholbereit! Öffnungszeiten
Die Verfügbarkeit kann unter Umständen in den Filialen variieren.

Weitere Informationen

Kurzbeschreibung
Während des Zweiten Weltkrieges wurden im Zusammenhang mit der geplanten und teilweise auch durchgeführten Umsiedlung der Südtiroler die Kulturgüter des Landes systematisch erfasst. Besonderes Interesse brachte man den Zeugnissen bäuerlicher Baukultur entgegen, die damals noch kaum erforscht war. Das umfangreiche Material wurde nach Kriegsende zerstreut und erst um 1980 am Denkmalamt in Bozen wieder zusammengeführt. Der vorliegende Band ist der 11. in der Reihe und widmet sich den Höfen im mittleren Pustertal.
- Band 11/1 des Standardwerks zu historischen Bauernhöfen im Alpenraum
- Umfasst die Ortschaften Issing, Pfalzen, St. Lorenzen, Bruneck, Stegen, St. Georgen,
Dietenheim und Reischach
- Reich bebildert mit ca. 200 historischen SW-Fotos sowie zahlreichen Grafiken und Handzeichnungen

Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Stampfer, Helmut
Geboren 1948 in Meran, Studium der Philosophie, Geschichte und Kunstgeschichte an der Staatlichen Universität Mailand, 1983 bis 2007 Landeskonservator für Südtirol. Honorarprofessor am Institut für Kunstgeschichte der Universität Innsbruck. Zahlreiche Publikationen zur Kunst- und Kulturgeschichte Tirols.

Schlagworte