Nächte, in denen Sturm aufzieht

Nächte, in denen Sturm aufzieht

Roman

von Jojo Moyes

Taschenbuch
Reihe:
Übersetzt von: Judith Schwaab
Flexibler Einband
480 Seiten; 211 mm x 135 mm
2019 Rowohlt Taschenbuch; ROWOHLT Taschenbuch
ISBN 978-3-499-27639-2

18.70 EUR
inklusive Mehrwehrtsteuer
exkl. Versandkosten
Sofort verfügbar oder abholbereit

Direkt abholbereit in folgenden Athesia Buch Filialen

Sofort verfügbar oder abholbereit
Verfügbar bei:
Hauptbuchhandlung Bozen abholbereit! Öffnungszeiten
Buchhandlung Meran abholbereit! Öffnungszeiten
Filiale Brixen abholbereit! Öffnungszeiten
Filiale Schlanders abholbereit! Öffnungszeiten
Filiale Innichen abholbereit! Öffnungszeiten
Buchhandlung Bruneck abholbereit! Öffnungszeiten
Die Verfügbarkeit kann unter Umständen in den Filialen variieren.

Weitere Informationen

Besprechung
Eine berührende Erzählung. Wochenkurier 20190719

Kurzbeschreibung
Dies ist die Neuausgabe von "Dem Himmel so nah".

Liza McCullen weiß, dass sie ihrer Vergangenheit nicht entfliehen kann. Doch in dem kleinen beschaulichen Örtchen Silver Bay an der Küste Australiens hat sie ein Zuhause gefunden für sich und ihre Tochter Hannah. Die unberührten Strände, der Zusammenhalt in der kleinen Gemeinde und die majestätischen Wale, die in der Bucht leben, bedeuten ihr alles. Täglich fährt sie mit ihrem Boot raus aufs Meer und bietet Walbeobachtungstouren an für die wenigen Touristen, die sich nach Silver Bay verirren. Als der Engländer Mike Dormer anreist und sich in der Pension von Lizas Tante einquartiert, gerät das beschauliche Leben in Gefahr. Der gutaussehende Fremde in den zu schicken Klamotten passt nicht nach Silver Bay, und niemand ahnt, dass er Pläne schmiedet, die den kleinen Fischerort für immer verändern könnten.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Moyes, Jojo
Jojo Moyes, geboren 1969, hat Journalistik studiert und für die «Sunday Morning Post» in Hongkong und den «Independent» in London gearbeitet. Der Roman «Ein ganzes halbes Jahr» machte sie international zur Bestsellerautorin. Zahlreiche weitere Nr. 1-Bestseller folgten. Jojo Moyes lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern auf dem Land in Essex.

Schlagworte

Gelesen von

Ein kleiner Küstenort in Australien. Eine junge Frau, die sich mit ihrer Tochter vor einer tragischen Vergangenheit versteckt. Und als heimliche Hauptdarsteller die größten der Meeresbewohner, die Wale. Liza ist eine verschlossene Einzelgängerin, ihre Tochter Hannah hingegen ein äußerst geselliges Wesen. Hier bei ihrer Tante in Silver Bay hat sich Liza ein neues Leben aufgebaut. Sie fährt Touristen mit einem Boot aufs Meer hinaus, um Delphine und Wale zu beobachten. Das reicht gerade zum Überleben und auch wenn sie die Zeit auf dem Wasser liebt, hat sie ihren inneren Frieden noch nicht gefunden… Jojo Moyes schenkt dem Leser eine gefühlvolle Geschichte, die langsam und leise beginnt und immer komplexer und spannender wird. Ihre Figuren machen neugierig und so folgen wir deren Entwicklung und lauschen ihren Lebensgeschichten. Familie, Liebe und eine grandiose Natur. Zusammenhalt und ein Leben in einer kleinen Gemeinschaft. Das alles und mehr findet der Leser in diesem Roman. Vor allem aber genussvolle Stunden beim Schmökern!