Griechisches Geheimnis

Griechisches Geheimnis

Kommissar Nick Zakos ermittelt

von Stella Bettermann

Taschenbuch
Reihe: Nick-Zakos-Krimi Band 3, Kommissar Nick Zakos Band 3
Flexibler Einband
235 Seiten; 185 mm x 118 mm
2017 Ullstein Taschenbuchvlg.; Ullstein Taschenbuch Verlag
ISBN 978-3-548-28909-0

11.00 EUR
inklusive Mehrwehrtsteuer
exkl. Versandkosten
versand- oder abholbereit in 48 Stunden
Ebenfalls verfügbar

Weitere Informationen

Kurztext / Annotation
Von München bis auf die Kykladen: Kommissar Nick Zakos ermittelt

Kurzbeschreibung
Schlechte Nachrichten für Kommissar Nick Zakos: Die Frau seines griechischen Vaters wurde verhaftet. Als Anwältin hat Dora in Athen mit den kriminellen Machenschaften einer Reeder-Dynastie zu tun, es geht um Tabakschmuggel und Kunstraub. Der gegnerische Staatsanwalt in der Sache ist tot und Dora wird beschuldigt. Zakos eilt nach Griechenland, wo ihn Heimtücken und Machtspiele auf die Kykladeninseln führen. Als die geheimnisvolle Reporterin Marina Beos auftaucht, reist sogar Zakos' Kollege Albrecht Zickler für diesen gefährlichen Fall an ...

Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Bettermann, Stella
Stella Bettermann ist Halbgriechin und lebt mit ihrer Familie in München, wo sie als Journalistin und Autorin arbeitet. Ihre Griechenlandbücher Ich trink Ouzo, was trinkst du so? und Ich mach Party mit Sirtaki waren Spiegel-Bestseller. Griechischer Abschied war ihr Krimi-Debüt.

Schlagworte