Rezensionen



Nick & Claire <3 22. Februar 2017
Nicht nur sein Ruf steht auf dem Spiel - sondern auch sein Herz ... Nick O'Reilly ist ein echter Küchenrebell und mit unglaublicher Leidenschaft bei der Sache. Ein Verriss in Bostons einflussreichster Tageszeitung trifft ihn deswegen bis ins Mark. Doch als er dann die verantwortliche Gastrokritikerin Claire Parker-Wickham kennenlernt, ist er völlig hingerissen - diese Frau muss er erobern! Wie gut, dass sie sich auf eine Feinschmeckerwette mit ihm einlässt. Jetzt hat Nick sechs Wochen Zeit, um Claire nicht nur mit seinem Essen zu betören ...

Nachdem mir der erste Band "Geheimzutat Liebe" schon gefallen hat, durfte ich mir den zweiten auch nicht entgehen lassen.

Und Claire & Nick mochte ich auf Anhieb. Die Diskussionen der beiden die eine gewisse Spannung zwischen ihnen rübergebracht hatte konnte ich als Leser sofort spüren. Aber die Enthüllung am Ende hat mir fast die Füße unterm Tisch weggehaut. Wow das hatte ich nicht erwartet und Claire ebenso wenig.

Fazit: Ich fand dieses noch ein wenig unterhaltsamer als den ersten Teil auch wenn ich Brooke & Drew auch gerne mochte. Aber dieses Buch bekommt von mir 5 Sterne.

Serie:
1. Taste of love - Geheimzutat Liebe
2. Taste of love - Küsse zum Nachtisch
3. Taste of love - Zart verführt (erscheint im Oktober 2017)