Veranstaltungen

Freitag, 14. September 2018, 20.00
Buchvorstellung
Bunker Mooseum - Moos im Passeier

Das Timmelsjoch gilt als das "Tor zum Süden" und die Timmelsjoch-Hochalpenstraße als eine der schönsten Passstraßen der Alpen. Sie führt von den Ötztaler Gletschern zu den Weinbergen Merans. Als alter Übergang stellte der Timmel immer schon das Verbindende vor das Trennende. Aber erst durch die visionären Pläne von Tourismus-Pionieren und das Geschick kühner Straßenbauer wurde er zu einem vielfältigen kulturellen Erlebnisraum. Das spektakulär geschwungene Straßenband verleiht dem Timmel eine Rasanz, die Auto- und Motorradfahrer begeistert. Wer den Motor abstellt, lernt den beschaulichen Timmel kennen, einen Timmel voll spannender historischer und gegenwärtiger Geschichten, in diesem Buch informativ und unterhaltsam zusammengestellt.

PROGRAMM:
Begrüßung:
Konrad Pamer, Gemeindereferent der Geimeinde Moos in Passeier, Obmann des Vereins MuseumHinterPasseier

Grußworte:
Florian Mussner, Landesrat für Verkehrsnetz und Mobilität

Stephan Leitner, Athesia-Tappeiner Verlag

Autoren zum Buch:
Hubert Steiner, Manfred Schwarz, Stefan Pertl, Irene Prugger

Moderation:
Peter Heel, MuseumHinterPasseier

Umtrunk