Was ist Glück? Das Märchen

Was ist Glück? Das Märchen "Vom Fischer und seiner Frau" (Ethik, Grundschule)

von Gamze Bulut

E-Book
Reihe: Akademische Schriftenreihe Band V345695
16 Seiten
2017 GRIN Verlag
ISBN 978-3-668-37571-0

12.99 EUR
inklusive Mehrwehrtsteuer
PDF sofort downloaden
Downloads sind nur in Italien möglich!
Ebenfalls verfügbar

Weitere Informationen

Hauptbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Ethik, Note: 2,0, Universität Koblenz-Landau (Philosphie), Sprache: Deutsch, Abstract: In der Unterrichtsstunde „Was ist Glück“ wird der Glücksbegriff mit Hilfe des Märchens „Vom Fischer und seiner Frau“ analysiert. Es ist die zweite Sequenz in der Unterrichtseinheit. Sie knüpft an die vorherige Unterrichtstunde „Gefühle“ an. Durch das Nachdenken über den Glücksbegriff nehmen die Kinder Grundgefühle bei sich selbst und bei anderen wahr.

Die Unterrichtseinheit besteht aus fünf Sequenzen, die aufeinander folgen. Sie beginnt mit dem Einstieg „Gefühle“. In dieser Unterrichtsstunde werden die Grundgefühle im Allgemeinen besprochen. In der darauffolgenden Unterrichtsstunde stehen die Bedeutung von Glück und die unterschiedlichen Wahrnehmungen von Glück im Fokus. Nach den zwei Sequenzen folgt die dritte Sequenz der Unterrichtseinheit, die das Thema „Unglück“ behandelt. Die vierte Sequenz greift das Thema „Glücklich sein und Andere glücklich machen“ auf. Die letzte Unterrichtstunde bezieht sich auf das Thema „Das glückliche Leben“.

Kurztext / Annotation
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Ethik, Note: 2,0, Universität Koblenz-Landau (Philosphie), Sprache: Deutsch, Abstract: In der Unterrichtsstunde „Was ist Glück“ wird der Glücksbegriff mit Hilfe des Märchens „Vom Fischer und seiner Frau“ analysiert. Es ist die zweite Sequenz in der Unterrichtseinheit. Sie knüpft an die vorherige ...

Schlagworte