Schneesauna - Die Wellness-Revolution

Schneesauna - Die Wellness-Revolution

Eine Methode nach Dr. med. Christian Thuile

von Christian Thuile; Oskar Außerer

Taschenbuch
Flexibler Einband
125 Seiten; 40 farbige abb.; 236 mm x 167 mm
2014 Kneipp Verlag; Kneipp Verlag in Verlagsgruppe Styria GmbH & Co. KG
ISBN 978-3-7088-0639-6

19.80 EUR
inklusive Mehrwehrtsteuer
exkl. Versandkosten
versand- oder abholbereit in 48 Stunden

Weitere Informationen

Kurzbeschreibung
Kneipp-Anwendungen funktionieren nach einem einfachen Prinzip: Wärme- und Kältereize wechseln sich ab und stimulieren dadurch diverse Körperfunktionen. Das gelingt mit Wechselduschen genauso wie mit einem Saunabesuch. Warum dann nicht auch Kältereize verstärkt nutzen? Der neueste Trend im Wellnesssektor heißt daher "Schneesauna", eine Kältekammer, die bei minus 4 Grad Celsius trockenen Schnee erzeugt. Der Südtiroler Komplementärmediziner Dr. Christian Thuile hat eine Methode entwickelt, wie man kurze Kältereize und darauffolgende Aufwärmphasen für die Gesundheit und das Wohlbefinden bestmöglich einsetzen kann. Die trockene Kälte kann u. a. bei Schmerzen des Bewegungsapparates und der Gelenke, bei Schlafstörungen, zum Blutgefäß- und Muskeltraining und zur Stärkung des Immunsystems angewendet werden. Das Buch erklärt die neue Wellnessform im Detail und zeigt, wie man die Schneesauna fachgerecht handhabt.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Dr. med. Christian Thuile ist ärztlicher Leiter der Abteilung für Komplementärmedizin im Krankenhaus Meran mit Schwerpunkt Onkologie, Ernährungsmediziner, Pflanzenheilkundler, Mikronährstoffexperte, Akupunkteur, "Radiodoktor" und Autor. Dr. Oskar Außerer ist Psychologe, Wellnessfachmann und Präsident des Zentrums zur Dokumentation von Naturheilverfahren in Südtirol. Er beschäftigt sich intensiv mit Themen wie Kommunikation und Ideenfindung, Komplementärpsychologie und Sprache.

Schlagworte