Die vergessene Stadt

Die vergessene Stadt

Drittes Buch der Khesin-Saga (Fantasy)

von Philipp Tholey

E-Book
141 Seiten
2014 BookRix
ISBN 978-3-7309-3400-5

2.99 EUR
inklusive Mehrwehrtsteuer
EPUB sofort downloaden
Downloads sind nur in Italien möglich!

Weitere Informationen

Hauptbeschreibung
Anton Heinzinger schrieb diese Geschichte unter dem Pseudonym Philipp Tholey.

Der Jäger Toran, der seine frühe Kindheit am Königshof des kleinen Inselkönigreichs Khesin verbracht hat, wird überraschend von König Thar zu sich gerufen. Dabei wird er in den gnadenlosen Machtkampf zwischen dem Königreich und den Schwarzen Priestern von Mohon hineingezogen.

Die Schwarzen Priester versuchen bereits seit Jahrtausenden, die Macht auf Khesin an sich zu reißen. Doch weil militärische Mittel erfolglos sind, bedienen sie sich der Wissenschaft, der List und der Magie. Doch es gelingt ihnen nicht, Toran das Kleinod abzunehmen, das er aus dem Tempel der Goldenen Göttin in den Wäldern des Landes Goor nach Khesin zurückgeholt hat.

Das Kleinod, ein magisches Zepter, ist eine der Quellen von Khesins Macht. König Thar schickt Toran in den Norden Khesins, zur nahezu vergessenen Löwenbruderschaft, um einen magischen Edelstein an das Zepter schmieden zu lassen. Doch schon auf dem Weg dorthin erfährt Toran, dass dem Königreich große Gefahr droht. Und bei der Bruderschaft gibt es Verräter ...

Schlagworte