Das Video-Buch

Das Video-Buch

Filme richtig planen, aufnehmen und schneiden für Einsteiger

von Martin Quedenbaum

Hardcover
Fester Einband
324 Seiten; komplett in Farbe; 251 mm x 192 mm
2020 Dpunkt.Verlag GmbH; dpunkt
ISBN 978-3-86490-679-4

38.40 EUR
inklusive Mehrwehrtsteuer
exkl. Versandkosten
versand- oder abholbereit in 48 Stunden

Weitere Informationen

Kurzbeschreibung
- Das Einsteiger- und Nachschlagewerk für angehende Filmemacher.
- Vermittelt praxisnahes Fachwissen von Achsensprung bis Zoom, inkl. vieler Praxistipps für den richtigen Schnitt.
- Erläutert ausführlich die benötigte Hard- und Software.

Wer seine Zuschauer faszinieren will, muss seine Videos richtig planen, filmen und nachproduzieren. Wie Sie alle drei Schritte erfolgreich meistern, lernen Sie ganz praxisnah mit diesem Buch.

Der 1. Schritt - Storyboard

Am Anfang steht die Ausarbeitung Ihrer Filmidee - etwa als Storyboard. Anschließend machen Sie sich mit dem kreativen Werkzeugkasten der Filmschaffenden (Einstellungsgrößen, Kamerafahrten und mehr) sowie mit Kameras, Zubehör und Aufzeichnungsstandards vertraut.

Der 2. Schritt - Dreh

Sie lernen, Ihre Kamera richtig einzustellen und Ton perfekt aufzunehmen. Die einzelne Kapitel gehen näher auf das Filmen mit Smartphone (und die dazu benötigten Apps), Action-Cams und Spiegelreflex- bzw. Systemkameras und auch Drohnen ein.

Der 3. Schritt - Postproduction

Im Anschluss lernen Sie, Ihr Material in der Postproduction zu bearbeiten - erst im Roh-, dann im Feinschnitt, mit Überblendungen, Effektblenden und vielem mehr. Wie Sie die Qualität von Bild und Ton optimieren und Ihre fertigen Videos für verschiedene Medien ausgeben - von Tablet und Smartphone bis YouTube und DVD/Blu-ray Disc - wird ebenfalls gezeigt.

Dank seines umfassenden Stichwortverzeichnisses wird Sie dieses Buch auch nach Erstellung Ihrer ersten Videos lange als Nachschlagewerk begleiten.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Quedenbaum, Martin
Martin Quedenbaum arbeitet als Lehrer an einer staatlichen Medien-Berufsschule und als freiberuflicher Dozent. Er beschäftigt sich seit über 15 Jahren professionell mit den Themen Videoschnitt, digitale Bildbearbeitung und 3D-Computeranimation.

Schlagworte