Schweigen für eine bessere Welt

Schweigen für eine bessere Welt

Über Symmetrie und die heldische Kuh Bavaria

von Irmhild Saake

E-Book
21 Seiten
2016 Kursbuch
ISBN 978-3-946514-40-4

1.49 EUR
inklusive Mehrwehrtsteuer
EPUB sofort downloaden
Downloads sind nur in Italien möglich!
Ebenfalls verfügbar

Weitere Informationen

Hauptbeschreibung
Die Debatten sind anders geworden: Wenn es früher in der Ungleichheitsdebatte um die Frage ging, wie Ungleichheit entsteht, interessieren wir uns aktuell nur dafür, wie wir mit der Ungleichheit des anderen umgehen können. Wir versuchen immer und überall, uns in den anderen hineinzuversetzen, ethisch zu denken und zu handeln. Uns gleich zu machen. Irmhild Saake geht in ihrem Beitrag aus dem Kursbuch 187 auf die Frage ein, ob diese Praxis der Symmetrisierung die Welt verändern und besser machen kann.`Wir machen uns vergleichbar, bringen beliebige andere auf Augenhöhe, sehen uns von der Unterschiedlichkeit der Lebensverhältnisse betroffen, fühlen uns schuldig und sind dann zufrieden. Damit ist leider nur uns geholfen.´

`Wir haben ein viel besseres Mittel entdeckt, um die Welt zu verändern: Die Praxis der Symmetrisierung.´

Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Irmhild Saake, geb. 1965, ist Soziologin an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Zuletzt erschien `Ethik – Normen – Werte. Studien zu einer Gesellschaft der Gegenwarten´ (zusammen mit Armin Nassehi und Jasmin Siri).

Schlagworte