So kocht Südtirol

So kocht Südtirol

Eine kulinarische Reise von den Alpen in den Süden. Das Standardwerk der Südtiroler Küche - komplett überarbeitet mit neuer Grafik - Jedes Gericht mit Nährwertangaben

von Gerhard Wieser; Helmut Bachmann; Heinrich Gasteiger

Hardcover
Reihe: So genießt Südtirol Band , So genießt Südtirol / Ausgezeichnet mit dem Sonderpreis der GAD (Gastronomische Akademie Deutschlands e.V.) Band
Vorwort von: Eckart Witzigmann
Fester Einband
550 Seiten; 400 farbige Fotos; 238 mm x 203 mm
2018 Athesia Tappeiner Verlag
ISBN 978-88-6839-099-0

39.90 EUR
inklusive Mehrwehrtsteuer
exkl. Versandkosten
Sofort verfügbar oder abholbereit
Ebenfalls verfügbar

Direkt abholbereit in folgenden Athesia Buch Filialen

Sofort verfügbar oder abholbereit
Verfügbar bei:
Hauptbuchhandlung Bozen abholbereit! Öffnungszeiten
Buchhandlung Meran abholbereit! Öffnungszeiten
Filiale Brixen abholbereit! Öffnungszeiten
Papierhaus Bruneck abholbereit! Öffnungszeiten
Filiale Sterzing abholbereit! Öffnungszeiten
Filiale Schlanders abholbereit! Öffnungszeiten
Filiale Innichen abholbereit! Öffnungszeiten
Buchhandlung Eppan abholbereit! Öffnungszeiten
Buchhandlung Bruneck abholbereit! Öffnungszeiten
abholbereit! Öffnungszeiten
Filiale St. Ulrich abholbereit! Öffnungszeiten
Athesia Twenty abholbereit! Öffnungszeiten
Die Verfügbarkeit kann unter Umständen in den Filialen variieren.

Weitere Informationen

Kurzbeschreibung
"So kocht Südtirol" ist der Klassiker unter den Kochbüchern der Südtiroler Küche. Das "So kocht Südtirol"-Team hat Südtirols Küche mit diesem Standardwerk weit über ihre Grenzen hinaus bekannt und beliebt gemacht. Die erste Ausgabe wurde im Jahr 2000 auf den Markt gebracht, seitdem sind 16 Auflagen und über 70 Bestseller-Titel in einer Gesamtauflage von über 1 Million Exemplaren gedruckt und verkauft worden. Zum 15-Jahr-Jubiläum (2015) erschien das Standardwerk der Südtiroler Küche vollkommen überarbeitet mit neuer Grafik sowie ergänzt mit den wertvollen Nährwertangaben. Im Jahr 2016 erhielt es dafür die Silbermedaille der Gastronomischen Akademie Deutschlands (GAD) mit der folgenden Begründung: "Diese Neuausgabe des Bestseller-Buches stellt umfangreich u.a. die Küche Südtirols vor, ist zeitgemäß überarbeitet. Durch die Rezeptvielfalt (mit Nährwertangaben) gilt es auch als eines der Grundkochbücher der Südtiroler Küchen. Es unterstützt als Nachschlagewerk für Grundrezepte die ersten Kochversuche ebenso wie auch Profis, die neue Kreationen und Ideen im Buch finden."

Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Über eine Million verkaufte Kochbücher sprechen eine deutliche Sprache: Das "So kocht Südtirol"-Team Heinrich Gasteiger, Gerhard Wieser und Helmut Bachmann ist in der Riege der kulinarischen Bestsellerautoren angekommen - und das nicht erst gestern. Das Erfolgsrezept der drei Küchenmeister ist einfach: allgemein verständliche, von jeglichem Küchenlatein befreite, vielfach erprobte Rezepte mit Geling-Garantie und eine große thematische Breite - von kulinarischen Klassikern über neu interpretierte Standardgerichte bis hin zu innovativen Speisen aus der modernen Küche. Zum Inventar in den Küchen von Südtirolern und Südtirol-Liebhabern gehören gleich mehrere ihrer Bücher, allen voran "So kocht Südtirol", ihr Standardwerk zur mediterranen und Südtiroler Küche, das 2016 mit der Silbermedaille der Gastronomischen Akademie Deutschlands (GAD) ausgezeichnet wurde. Dem Klassiker unter Südtirols Backbüchern, "So backt Südtirol", wurde ebenfalls die Silbermedaille der GAD verliehen. Die 30 Titel reiche Kompakt-Kochbuchreihe "So genießt Südtirol", die mit dem Sonderpreis der GAD prämiert wurde, trägt auch zum großen Erfolg der drei Köche bei.

Schlagworte