Die Gesetzgebungskompetenz der Autonomen Provinz Bozen im Sachbereich Jagd

Die Gesetzgebungskompetenz der Autonomen Provinz Bozen im Sachbereich Jagd

von Benedikt Terzer

Taschenbuch
Vorwort von: Berthold Marx
Flexibler Einband
184 Seiten; 221 mm x 154 mm
2015 Athesia; Athesia Tappeiner Verlag
ISBN 978-88-6839-137-9

24.90 EUR
inklusive Mehrwehrtsteuer
exkl. Versandkosten
Sofort verfügbar oder abholbereit

Direkt abholbereit in folgenden Athesia Buch Filialen

Sofort verfügbar oder abholbereit
Verfügbar bei:
Kreativ Latsch abholbereit! Öffnungszeiten
Die Verfügbarkeit kann unter Umständen in den Filialen variieren.

Weitere Informationen

Hauptbeschreibung
Die Gesetzgebungskompetenz der Autonomen Provinz Bozen im Bereich Jagd wird in diesem Buch erstmals in juridischer Hinsicht aufgearbeitet. Auf die verfassungsrechtlichen und unionsrechtlichen Grundlagen aufbauend, stellt der Autor Entwicklung und status quo der Gesetzgebungskompetenz des Landes Südtirol im Jagdsektor dar. In der Folge wird das Spannungsfeld zwischen staatlicher Gesetzgebung und Landesgesetzgebung auch unter Heranziehung einschlägiger Judikatur des italienischen Verfassungsgerichtshofs beleuchtet. Ein rechtsvergleichender Teil sowie Ausblicke in die Zukunft runden das Buch ab.

Schlagworte